Teamentwicklung und Teambildung


Ein Angebot von: Christine Meisner
Preis: Preis auf Anfrage, je nach Umfang/Dauer
Jetzt kontaktieren
c.meisner@risinghealth.de

Hohes Tempo und steigende Komplexität, hoher Leistungsdruck, Reorganisation und Umstrukturierungen oder Konflikte lähmen Ihr Team. Ziel ist es einen leistungsfördernden Arbeitsraum zu schaffen, um mehr Kooperation und Dialog zu fördern. Einen Ort in dem Zusammenarbeit stattfindet und in dem gemeinsam Lösungen entstehen.
Um dahin zu gelangen braucht Ihr Team Unterstützung. Teamentwicklung ist ein Prozess bei dem aus Einzelpersonen ein Team geformt (Teambuilding) wird und das Team weiter begleitet wird bis hin zu Selbstorganisation oder High-Perofmance-Teams.
Mögliche Anlässe für eine Teamentwicklung:

  • Es gibt Störungen im Team, z. B. Kommunikationsprobleme, Reibereien, Konflikte, sinkende Motivation
  • Virtuelle bzw. verteilte Teams: Wie gelingt die Zusammenarbeit, wenn nicht alle Teammitglieder am selben Ort sin?
  • Das Team soll agiler, selbstorganisierter arbeiten
  • Potenziale und Stärken im Team erkennen und besser nutzen
  • Umstrukturierung im Unternehmen / Change begleiten
  • Personelle Veränderungen im Team (neue Führungskraft oder Mitarbeiter) oder Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Ziele haben sich verändert
  • Teamkultur: Werte, Wir-Gefühl stärken


So vielfältig wie die Anforderungen an Ihr Team sind, genauso vielfältig können dabei die Maßnahmen innerhalb eines Teamcoachings oder einer Teamentwicklung sein. Daher ist es wichtig von Anfang an klar definierte Schritte zu gehen, um zum besten Ergebnis für Sie und Ihr Team zu gelangen. Von der Analyse über die Lösungsansätze bis hin zur Umsetzungsphase begleite ich Sie nach Ihrem Bedarf.

Ablauf einer Teamentwicklung

  1. Kennenlernen, Strategiegespräch
  2. Analyse und Orientierung Herausforderungen analysieren, verstehen und hinterfragen: Wo steht Ihr Team? Was wird benötigt? Beispiele: Vorgespräche mit Teammitgliedern und Führungskräften, Befragung (Einzelinterviews oder Fragebogen per E-Mail) Aus diesen Informationen wird ein Konzept und ein Fahrplan für die Teamentwicklung erstellt, das eng mit der Leitungsebene abgestimmt wird.
  3. Umsetzung der geplanten Maßnahmen Teamworkshop zum Bearbeiten der konkreten Themen (Moderation, Input zu Themen, Konfliktvermittlung, Teamcoaching) Zusätzlich kann auch ein individuelles Coaching mit der Teamleitung stattfinden
  4. Abschluss und Ergebnisse überprüfen Zusammenfassung der Ergebnisse, Abschlussgespräch und Feedback mit der Leitungsebene Hier kann auch nochmals eine Abschlussbefragung der Mitarbeiter erfolgen.


Es empfiehlt sich spätestens nach drei Monaten einen Follow-Up-Workshop zu machen, um die Nachhaltigkeit der Teamentwicklung zu steigern.
Dauer: je nach Zielsetzung 1 bis 3 Tage


Was ist der Nutzen für Unternehmen?


Für motivierte Mitarbeiter, die mit Eigeninitiative und Engagement produktiv arbeiten. Das Wir-Gefühl und die Motivation werden gestärkt. Die Kommunikation im Team und nach außen verbessert sich. Verbesserte Zusammenarbeit und mehr Produktivität im Team.

Was ist der Nutzen für Mitarbeiter?


Weniger Konflikte und mehr Wir-Gefühl und bessere Stimmung im Team. Klare Kommunikationsregeln, verbesserte Abstimmung und Arbeitsabläufe, einfachere Aufgabenbearbeitung machen das Arbeitsleben leichter. Die Mitarbeiter verspüren wieder mehr Lust an der Arbeit.

Zielgruppe des Angebotes


Kleinunternehmen oder Abteilungen von mittelständischen Unternehmens, die sich mehr Teamgeist, bessere Zusammenarbeit und mehr Innovation statt Konflikt wünschen. Und vielleicht eine neue Art der Team- bzw. Unternehmenskultur (Feedback- und Lernkultur) einführen möchten.

 © 2019 Alle Rechte vorbehalten